Kaune Contemporary wurde im Herbst 2007 in Köln gegründet.

Unser Fokus: Foto- und Videokunst und ihr Verhältnis zur Wirklichkeit. Kaune Contemporary konzentriert sich auf internationale Fotografie mit zeitgemäß adaptierten, dokumentarischen Mitteln.

Kaune Contemporary vertritt heute Nathan Baker, Bruno Bisang, Marina Gadonneix, Peter Granser, Jacqueline Hassink, Stefan Heyne, Todd Hido, Jason Lazarus und Greg Stimac.

Diese zeitgenössischen Positionen spiegeln unsere Haltung: Das Vertrauen in stringente Fotografiekonzepte. Unser Programm zielt auf die Neugierde an der Welt wie sie ist, nicht wie sie sein könnte.

Die hohe ästhetische Qualität der Arbeiten entschleunigt den medialen Overkill der täglich an uns in Lichtgeschwindigkeit vorbei rasenden, meist manipulierten, sequenziellen Momente. Die Seele und der Geist der Fotografie kann über diese massenmedialen Momente nicht erfasst oder erfüllend transportiert werden. Unsere überentwickelte selektive Wahrnehmung erfährt Inseln der Reflektion.

______________________________________________________________

Kaune Contemporary was founded in fall 2007 in Cologne.

Our focus: Photo- and Video Art and their relation to reality. Kaune Contemporary centers on international photography that adapts contemporary and documentary resources.

Today the gallery represents artists like Nathan Baker, Bruno Bisang, Marina Gadonneix, Peter Granser, Jacqueline Hassink, Stefan Heyne, Todd Hido, Jason Lazarus and Greg Stimac.

Those contemporary positions reflect on our attitude: The confidence in stringent photographic ideas. Our program aims at the curiosity about the world like it is, not like it could be.

The hight aesthetic standard of the works slows down the media overkill to more manageable, sequential moments, therefore allowing the heart and soul of photography to be saved from drowning in a quagmire of artificial experiences. Our strained, selective perception takes refuge on islands of reflection.

Contact Imprint AGB